LOADING
Wettkampfmäßig wird Poolbillard auf einem 9 mal 4,5 Fuß großen Tisch mit sechs Taschen (Löchern) gespielt.
Ziel ist es, mit dem Queue den weißen Ball so anzuspielen, dass er eine farbige Kugel den Regeln entsprechend locht und günstig für den nächsten Stoß liegen bleibt. Der Spieler bleibt so lange am Tisch, wie er seine Kugeln korrekt lochen kann.
Verfehlt er sein Ziel, versenkt er den weißen Spielball oder berührt mit Körper, Kleidung oder Queue die Kugeln, ist der Gegner am Zug.

Beim Pool-Billard gelten die internationalen Spielregeln, also nicht die einfacheren „Kneipenregeln“.
Beim 14/1-endlos sind möglichst viele Bälle hintereinander zu versenken. Farben und Zahlen spielen keine Rolle. Der Spieler muss dabei den Ball und die Tasche benennen, also „ansagen“. Jeder korrekt gelochte Ball bringt einen Punkt. Sind 14 Bälle versenkt, bleiben die weiße und die letzte Kugel an ihrem Platz liegen. Es wird neu aufgebaut, wobei die Spitze des Bälle-Dreiecks frei bleibt. Könner platzieren die letzte Kugel so, dass nach dem Anstoß das Dreieck „gelöst“ werden kann.

Klick auf Bild zum Film abspielen
Stacks Image 5789
Beim 8-Ball entscheidet nach dem Anstoß der erste korrekt gelochte („angesagte“) Ball, ob der Spieler mit den vollfarbigen Kugeln (Zahlen 1 bis 7) oder halbfarbigen (Zahlen 9 bis 15) weiterspielt. Gewonnen hat derjenige, der als erster seine Kugeln gelocht hat, zum Schluss die schwarze 8 in die von ihm zugeordnete Tasche versenkt und der weiße Spielball auf dem Tisch bleibt.

Klick auf Bild zum Film abspielen
Stacks Image 5811
Beim 9-Ball werden die Kugeln mit den Zahlen 1 bis 9 in Form einer Raute mit der 1 an der Spitze und der 9 in der Mitte aufgebaut. Es müssen alle Zahlen nacheinander angespielt werden, ohne dass die Tasche „angesagt“ werden muss. Fällt nach einem korrekten Stoß auf einen Ball, der an der Reihe ist, dieser oder ein anderer, darf weiter gespielt werden. Wer die 9 am Schluss (oder während des Spiels mit einer so genannten Kombination) versenkt, hat gewonnen.

Klick auf Bild zum Film abspielen
Stacks Image 5823

PBC-Damm | Telefon +49 160 5853206 | Email

Das Clubheim
Strietwaldstraße 1,
63741 Aschaffenburg
Tel. +49 160 5853206
Email: info@pbc-damm.de